Stellenangebot - Rettungssanitäter/innen

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbstständigkeit zu entfalten und zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Für die Erbringung von Fahrdienstleistungen mit medizinischer und administrativer Assistenz für den vertragsärztlichen Bereitschaftsdienst suchen wir ab dem 01.04.2019 Rettungssanitäter/innen für die Standorte Schönebeck, Staßfurt, Bernburg und Aschersleben.

Der allgemeine Bereitschaftsdienst ist für akute Erkrankungen außerhalb der Sprechzeiten der niedergelassenen Ärzte von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt eingerichtet.

Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Beförderung des diensthabenden Arztes
  • Durchführung von Bereitschaftsdiensteinsätzen auf Weisung des diensthabenden Arztes
  • Ggf. Organisation der Weiterversorgung von Patienten
  • Einsatzerfassung/Einsatzdokumentation
  • Kontrolle von Fahrzeug, mitgeführter Technik, Medikamenten und Verbrauchsmaterialien auf Betriebssicherheit und Sauberkeit

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w) oder Medizinische Fachangestellte oder Krankenpfleger, soweit Sie über aktuelle Erfahrungen in Notaufnahmen und/oder entsprechende Schulungen für Notfälle verfügen
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. Klasse B
  • Wünschenswert ist ein Personenbeförderungsschein
  • kundenorientiertes Verhalten und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Gesundheitliche Eignung
  • Verantwortlicher Umgang mit Kundendaten, Arbeitsmaterialien und Technik
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Wünschenswert sind Ortskenntnisse im Bereich des Salzlandkreises

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit 40h/Woche, möglich ist auch Teilzeit oder eine geringfügige Beschäftigung (Minijob)
  • Arbeitszeiten in der Nachtzeit bzw. Mi. und Fr. ab 14:00Uhr, am Wochenende und an Feiertagen
  • Leistungsgerechte Vergütung, Schichtzulagen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante und vielseitige Aufgabenstellung
  • Motiviertes und freundliches Team

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich an:

ASB- Regionalverband Salzlandkreis e.V.
06449 Aschersleben
Magdeburger Str.9

oder per Mail an Frau Sattler

 kontakt email  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!